Bancario Abogadas Lancelot Bancario Abogadas Lancelot

 

 

 

BANKRECHT

Die Abteilung für Bankrecht von ABOGADAS LANCELOT hat einen anerkannten Werdegang. Unter unseren Erfolgen sticht das erste Urteil auf den Kanarischen Inseln hervor, das die Aufhebung des IRPH nach der Entscheidung des Obersten Gerichtshofs im Oktober 2020 erwirkt und von renommierten nationalen, auf Recht spezialisierten Medien veröffentlicht wurde.

Wir sind spezialisiert auf die Lösung von Fällen von missbräuchlichen Klauseln (Floor-Klauseln, IRPH, vorzeitige Fälligkeit, missbräuchliche Zinssätze, u.a.); Fehlverhalten von Banken bei Hypothekenverträgen, Privatkrediten und Bankkarten; und komplexen Produkten (Hypotheken mit mehreren Währungen, Zwangsvollstreckungen, umgekehrte Hypotheken, usw.). Wir verhandeln auch mit Finanzinstituten und Geierfonds. Außerdem holen wir für unsere Kunden die besten Finanzierungskonditionen heraus (wir erklären es in "Immobilienrecht").