Früher war in Spanien eine Mindestgröße von 1,65 m für Männer und 1,60 m für Frauen vorgeschrieben, aber die Durchschnittsgröße in Spanien beträgt 1,74 m für Männer und 1,63 m für Frauen.

Alles begann damit, dass eine 1,56 m große Frau im Jahr 2017 vom Auswahlverfahren für die Grundstufe der spanischen Nationalpolizei ausgeschlossen wurde. Sie legte gegen die Entscheidung Berufung ein, zunächst beim spanischen Ministerrat und, da dieser schwieg, beim Obersten Gerichtshof Spaniens, wo sie auch die Aufhebung der Mindesthöhe forderte.

Nun gibt der Oberste Gerichtshof der Frau Recht und hebt nicht nur die Mindestgröße auf, sondern erlaubt ihr auch die Teilnahme an den Auswahltests für den Eintritt in den Polizeidienst. In ihrem Urteil stellt sie fest, dass die Anforderung von 1,65 m für Männer weniger anspruchsvoll ist und dass die Mindestgröße für Frauen 1,54 m betragen sollte, um die Gleichstellung wiederherzustellen. Weiterlesen.

Sie benötigen Hilfe in rechtlichen Themen? Kontaktieren Sie uns jetzt.

 

Policia Nacional 1